Gallery Weekend Berlin 2017: Adam Pendleton, Donna Huanca, Luigi Presicce, Helga Paris, Jeongmoon Choi & Stefan Panhans

A selection of artists and their work shown at galleries, off-spaces, showrooms, municipal galleries and private collections in Berlin. Most of them will be on display for longer – check them out! Italian artist Luigi Presicce is finally exhibiting in Berlin for the first time, because luckily M+Project organized the exhibition «Nostalgia del Futuro» with the

Metanoiasophie | Documenta Diary #3

Der erste Tag der documenta-14-Preview beginnt mit dem Aufstieg auf den Filoppou-Hügel. Neben dem Monument des Filoppou, das den Musen geweiht ist, hat die Künstlerin Rebecca Belmores eine Zeltskulptur aufgestellt, in dem man sitzen, sich entspannen und auf die Acropolis schauen kann. Das Zelt schaut wie aus Marmor aus, aber es ist stattdesssen aus Metal

«There is never no alternative» | Documenta Diary #2

Heute: «Lernen von Athen» (documenta) meets «Hausaufgaben machen» (Wolfgang Schäuble) – Besuch auf der Akropolis auf spiegelglatt abgewetzten Steinen. Danach Schlendern auf den Schultern von Giganten auf dem Nordpfad den Hügel hinab und auf mäandernden Gedankenpfaden wandelnd – unterbrochen von einem 5er Geschwader Kampfjets, die über Athen eine Schleife zogen und mich zurück in die

Fire In The Choir

Elizabeth Price, in den 1980ern Teil der Band Talulah Gosh, zeigt ihre mit dem Turner Prize prämierte Videoarbeit in Berlin. Architektur und die mit ihr verknüpften Strukturen und Gesten sind nur einige der Themen, die darin verhandelt werden. Absolut gewinnbringend anzusehen!